Weitere Einschränkungen für das Floaten:

Bitte denken Sie daran, dass Sie vor dem Floaten keine Rasur vornehmen da gereizte Haut durch brennen auf Salzwasser reagiert

Kontaktlinsenträger sollten die Sehhilfe vor dem Floaten entfernen.

Bei frisch gefärbten Haaren sollten Sie eine Woche warten, bevor Sie floaten.

Verletzungen der Haut oder ansteckende Krankheiten (wie z.B. Fußpilz oder Magen-Darm Grippe).

Herzmuskelschwäche oder Tragen eines Herzschrittmachers

Schwere psychische Erkrankungen und/oder Selbstmordgefahr

Drogenkonsum, Alkoholgenuss

Während der Menstruation

Blasenschwäche, Nierenerkrankungen und/oder Dialysepflicht

Bestehende oder zurückliegende Thrombose

Refluxkrankheit (Rückfluss von Nahrungsbrei aus dem Magen in die Speiseröhre)

Auch für Kinder unter 12 Jahren ist das Floating nicht geeignet.

1

.

.

2

.

.

3